art im Abo

  • kostenlose Lieferung
  • nach der Laufzeit jederzeit kündbar
  • Thalia Geschenkkarte gratis von intan
  • immer gut informiert
art im Jahresabo
Erscheinungsweise
monatlich
Anzahl Zeitschriften
12 Ausgaben
Jahresabo-Preis
129,60 €
Prämie:Thalia-Geschenkkarte 30 €
0,00 €
Lieferkosten*
0,00 €
Kosten insgesamt:
129,60 €
inkl. MwSt. und Versand
Der Lieferbeginn kann im Bestellprozess festgelegt werden.
 

art im Abo

Die Zeitschrift art ist Europas führendes Kunstmagazin und existiert mittlerweile schon über 35 Jahre. Sie erscheint seit ihrer Gründung durch Wolf Uecker im November 1979 monatlich und berichtet über alle wichtigen Ereignisse und aktuellen Entwicklungen der internationalen Kunstszene. Trends aus den Bereichen Malerei, Plastik, Fotografie, Videokunst, neue Medien, Architektur und Design werden von der Redaktion aufgegriffen, unterhaltsam aufbereitet und ansprechend präsentiert. Das ästhetisch und journalistisch anspruchsvolle Hochglanzmagazin richtet sich an kunst- und kulturinteressierte Leser jeden Alters. Der Schwerpunkt der vorgestellten Künstler und Werke liegt auf der zeitgenössischen Kunst. Aber auch die Analyse historischer Werke kommt nicht zu kurz. Terminankündigungen für Ausstellungen, Kunstmessen und Auktionen ergänzen den abwechslungsreichen Inhalt.

Unverzichtbar für Kunstfans

Mit einer verkauften Auflage von ca. 60.000 Exemplaren ist das vom Hamburger Verlagshaus Gruner + Jahr vertriebene Heft Marktführer im Segment Kunstzeitschriften. Nicht umsonst sind ca. 80 % der art-Leser Abonnenten. Ein art-Abonnement eröffnet Ihnen Monat für Monat faszinierende Einblicke in die Welt der Kunst, inspiriert Sie dauerhaft auf höchstem Niveau und regt Sie zur künstlerischen Auseinandersetzung mit gesellschaftlich relevanten Themen an. Bei Kunstliebhabern hat sich die Zeitschrift erfolgreich etabliert. Die überzeugten Leser sind dank art stets up to date in puncto Personen und Termine. Spannende Interviews mit Künstlern und Kuratoren vermitteln Ihnen exklusive Insider-Informationen und bemerkenswerte Standpunkte. Als Fachmagazin hat die art sich auch bei Künstlern und Kunsthändlern, die ebenfalls zu den Abonnenten zählen, einen Namen gemacht. Händler können sich in der Rubrik "Kunstmarkt" über das Handelsgeschehen auf dem Laufenden halten. Alle, die sich hobbymäßig für Kunst begeistern, werden mithilfe der Artikel und Rubriken an unterschiedliche Ausprägungen und Genres herangeführt. Viele erläuternde Informationen helfen Ihnen, künstlerische Strömungen, Positionen und Werke einzuordnen und sich fachlich fortzubilden. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine künstlerische Lesereise und entdecken die vielfältigen Facetten moderner Kunst! Viele Leser, die mit einem Probe-Abo gestartet haben, sind nach den ersten Ausgaben bereits zu treuen Fans des Magazins geworden und möchten es seitdem nicht mehr missen.

art-Abo-Service: Ihre Vorteile als Abonnent

Als art-Abbonnent verpassen Sie keine Ausgabe der überaus hochwertig aufgemachten Zeitschrift und bekommen die Lieferung frei Haus. Mit dem Abschluss eines Abos erhalten Sie eine Auswahl von attraktiven Prämien die Sie begeitern wird. Sie halten das aktuelle Heft als einer der Ersten in den Händen und profitieren von der bequemen, kostenlosen Zustellung an Ihre Wunschadresse. Eine Nachsendung an Ihren Urlaubsort ist ebenfalls problemlos möglich. Entscheiden Sie sich für ein Jahresabo, bilden die jeweils 12 Monatshefte eine lückenlose Dokumentation des vergangenen Kunstjahres - für Ihr persönliches Archiv.

Bereits erschienene Einzel- und Sonderhefte der Zeitschrift können Abonnenten versandkostenfrei (nach-)bestellen. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, einem anderen Menschen eine Freude zu machen, indem Sie ihm ein art-Abo schenken. Abo-Kunden erfahren immer zuerst von interessanten Terminen wie Ausstellungen, Messen und Kunstauktionen und können somit langfristig planen. Neben einer Prämie beim Abschluss eines Abos kommen Sie durch die im Abo enthaltene artCard in den Genuss weiterer Vorteile, wie zum Beispiel den des ermäßigten Eintritts in viele Museen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zusätzlicher Pluspunkt für Abonnenten der Printausgabe: Die digitale Version der art beziehen Sie zu vergünstigten Konditionen.