monopol im Abo

  • kostenlose Lieferung
  • nach der Laufzeit jederzeit kündbar
  • Thalia Geschenkkarte gratis von intan
  • immer gut informiert
monopol im Jahresabo
Erscheinungsweise
11 x regelmäßig pro Jahr
Anzahl Zeitschriften
11 Ausgaben
Jahresabo-Preis
104,50 €
Prämie:Thalia-Geschenkkarte 55 €
0,00 €
Lieferkosten*
0,00 €
Kosten insgesamt:
104,50 €
inkl. MwSt. und Versand
Der Lieferbeginn kann im Bestellprozess festgelegt werden.
 

Monopol Abonnement

Die am 01. April 2004 gegründete Zeitschrift Monopol bezeichnet sich selbst als Magazin für Kunst und Leben. Das monatlich erscheinende Heft beschäftigt sich entsprechend vor allem mit kulturellen und künstlerischen Themen, wobei der Fokus klar auf zeitgenössischen Werken liegt. Neben Malerei und anderen Kunstformen gehören unter anderem Design, Architektur, Literatur und Film zu den behandelten Themen. Auch Filme und ähnliche moderne Medien werden von der erfahrenen Redaktion betrachtet. Die Zeitschrift kann seit der Entstehung durch die ehemaligen FAZ-Redakteure Amélie von Heydebreck und Florian Illies einige namhafte Gastautoren und Redakteure aufweisen, die dem Heft einen guten Ruf einbrachten. Zu den bekannteren Namen dieser Liste gehören unter anderem Nick Hornby und Christian Kracht. Seit 2016 veröffentlicht die Res Publica Verlags GmbH Monopol in einer Auflage von 35.000. Etwa ein Drittel davon verteilt der Verlag an die Lufthansa, wo Sie einzelne Exemplare in der Business-Class testen können.

 

Monopol Abo Service für Kunstliebhaber

Ein Monopol Abonnement empfiehlt sich vor allem, aber nicht ausschließlich, für Freunde moderner und zeitgenössischer Kunst. Die Themen im Magazin umfassen zahlreiche Bereiche gestalterischer und kreativer Tätigkeiten. Ob Sie als Sammler auf dem neuesten Stand sein wollen oder sich als Kunstschaffender inspirieren lassen möchten, spielt zunächst keine Rolle. Zu den regelmäßigen Themen gehören internationale Veranstaltungen oder Ankündigungen, außergewöhnliche Stile und Kreationen sowie auf andere Art erwähnenswerte Ereignisse aus der Welt der Kultur. Teils nutzt die Redaktion ihre Reichweite sogar für eigene Initiativen. Die Berliner Halle für zeitgenössische Kunst entstand 2007 nicht zuletzt wegen der aktiven Mitarbeit von Monopol.

Monopol Abo als ständige Inspiration

Die inhaltlichen Vorzüge des Monopol Abo Service wurden bereits beleuchtet. Für Künstler, Sammler und Experten sind die fundierten Artikel eine wichtige Informationsquelle. Sollten Sie sich dazu entscheiden, das Monopol Magazin im Abonnement zu bestellen, genießen Sie noch weitere Vorteile. Schließlich erfolgt die Lieferung frei Haus und alle Exemplare gelangen ohne weitere Kosten direkt an Ihre Haustür.